Sexual Healing - Women Circle

Reflexion - Berührungen - Austausch -Sex 

Lerne dich und deinen Körper durch fremde Körper kennen und lieben

pexels-nataliya-vaitkevich-5128675.jpg

The Sexual Healing Women Circle

In dem weiblichen Körper steckt eine menge Kraft, Liebe, Passion und Leidenschaft, die im Alltag bei den ein oder anderen einfach verpufft und sich innerlich anstaut. Denn im Alltag heißt es oftmals funktionieren. Da ist wenig mit Weiblichkeit. Da geht es mehr darum, den Tagesablauf zu koordinieren, die Arbeit anzutreten, evtl. Kinder zu versorgen, Freunden ein Ohr zu leihen und mehr. Sanfte Berührungen, authentischer Austausch mit Frauen und die Angst nicht genug zu sein, nicht hübsch genug zu sein, nicht sexy genug zu sein oder mit anderen Frauen konkurrieren, ja gar mit ihnen auf einer Ebene zu stehen kann man im Trubel des Alltags meist nicht überwinden. 

Dafür ist der  "The Sexual Healing Woman Circle" geschaffen. Worum es geht, der Vorgang und ob du hier aufgehoben bist? Dazu gleich mehr.

In dir steckt so viel Kraft und so viel Liebe
Du bist hier um zu leben, zu geben und die Fülle des Lebens zu erfahren

Es startet mit dir!

Ablauf:

Wir treffen uns an einem Safe-Place in Ludwigsburg. Nach der Ankunft begrüßen wir uns, setzen uns in den Kreis und beginnen. Der Ablauf ist immer ähnlich und doch wandelbar. Die Treffen finden 1x im Monat in Ludwigsburg in einem Safe Place statt. 1x in der Woche findet ein 30 min Call statt, indem wir die Gelegenheit haben, die Erfahrung zu reflektieren und über Triggerpunkte zu sprechen. 

Während dem Treffen geht es sehr viel um Reflektion, Meditation und Berührungen. 

Hier lernen wir unsere Wahrheiten zu sprechen, loszulassen was gehen mag und anzunehmen was kommen mag. Nach einem Gesprächsrunde, beginnen wir uns nackt gegenüber zu sitzen und uns ein wenig zu betrachten, um die Angst vor dem Körper des anderen zu verlieren. Langsam steigern wir uns und gleiten in gegenseitige körperliche Berührungen über die im Sex münden. Anschließend findet eine abschließende Reflektion und eine Abschlussmeditation statt. 

 

Intension und Absicht

Fühle dich angesprochen, wenn du in die Heilung gehen möchtest. Fühle dich angesprochen, wenn du deinen Körper näher kennenlernen möchtest. Fühle dich angesprochen, wenn du Frauen lieben lernen möchtest und die Angst vor deinen Schwestern sowie das Konkurrenzdenken ablegen möchtest. In diesem Women Circles geht es um Berührung, Reflektion, Sex und Austausch. Wir Frauen dürfen uns in einem geschützten Rahmen und in einem Zeitfenster von einem Tag intensiv miteinander beschäftigen. In der zur Verfügung stehenden Zeit, gehen wir auf Makel ein, auf Sexuelle Hemmungen, reflektieren unsere Beziehung zu Sex, Intimität, körperliche und seelische Kontakte und schenken einander Aufmerksamkeit. Wir stellen die ungeliebten Körperzonen in den Fokus und lernen gemeinsam Schritt für Schritt diese zu lieben und ein ganzheitliches positives Körpergefühl zu erhalten. Auch tauschen wir Berührungen sowie Sex (nur in der Gruppe, nur auf freiwilliger Basis, nur nach Lust, ganz intim) miteinander aus und gegeben uns somit die Chance, die Weiblichkeit in der Ektase zu erleben. Der Hintergrund: lerne von anderen erfahre, wie andere Frauen sich während dem Sex verhalten, was ihnen wichtig ist und was nicht. Entdecke Gemeinsamkeiten und gleichzeitig erfahre deine Besonderheiten und entdecke, dass diese vollkommen okay sind und geliebt werden. 

About your Guide

Geleitet und geführt wir der Kreis von Latifa Warrelmann. Ich, die Herzensfrau beschäftige mich seit Jahren intensiv mit dem weiblichen Orgasmus und habe durch verschiedene intensive und vielfältige sexuelle Erfahrungen die Sexualität über 10 Jahre mit Frauen und Männer studiert. Nun möchte ich mich der weiblichen Lust hingeben, doch vor allem ist es mir wichtig, das Frauen lernen sich in ihrer Haut während und vor dem Sex wohlzufühlen und ein positives Körpergefühl zu entwickeln, das frei von Konkurrenzdenken besteht. Mir ist es absolut wichtig, das Frauen in ihre Kraft kommen und lernen das Sex etwas zu heiliges, heilendes und wundervolles für Frau & Mann sein kann und darf. 

Kosten

Je nach Teilnehmerzahl und Veranstaltungsort belaufen sich die Teilnahmekosten bei zwischen 20,-€ und 50,-€. Genaue Gebühren werden bei der Anmeldung mitgeteilt. 

Weitere Informationen

Die Gruppe wird mit mind. 4 und max. 8 Frauen gefüllt sein. Es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen bei den Treffen und Veranstaltungen. 

Kontaktiere mit via Facebook, Instagram oder E-Mail bei Interesse und näheren Informationen

  • Facebook
  • YouTube
  • Pinterest
  • Instagram